header image

Weltweite Übersetzungen

Posted by: admin | June 17, 2014 | No Comment |

UNESCO – Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur kümmert sich schon seit 1946 um den „Index Translationum“, die sogenannte Datenbank der Bücherübersetzungen. Der Völkerbund etablierte die Liste bereits im Jahr 1932, und nach dem sie von UNESCO übernommen wurde, würde diese 1979 in eine Computerdatenbank übertragen. Somit kann man auf der Webseite unter anderen auch die Informationen über die meist übersetzten Autoren finden. Für dieses Ranking werden alle Titel und ihre jeweiligen Ausgaben in der fremden Sprache gezählt und miteinander multipliziert. Der Nachteil des Indexes besteht leider darin, dass er wegen seiner Art der Berechnungen leider keine Informationen über den Stand der Dinge der meist übersetzten Bücher gibt, sondern nur, welche Autoren und Ihre Werke in die meisten Sprachen übersetzt worden sind.

under: Uncategorized

Leave a response -

You must be logged in to post a comment.

Categories